Venenprobleme

Venenprobleme verursachen schwere Beine, geschwollene Füße und Krampfadern Ursachen: langes Stehen auf hartem Boden mangelnde Bewegung Veranlagung (schwaches Bindegewebe) Vorbeugen: Bewegung und Ausgleich Stützstrümpfe Wechselbäder Füße hochlegen

Sterilisation

Sterilisation ist ein Abtöten aller Microorganismen und ihrer widerstandsfähigen Sporen.   Wir arbeiten im Friseurhandwerk mit der Desinfektion oder mit zuvor steril verpackten Produkten wie Wundmaterial (Pflaster).

Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen

Reinigung ist ein Teil der Hygiene Die Krankheitserreger werden nicht abgetötet, ihre Überlebenschance aber verringert. Im Salon bedeutet das, mechanische Grobreinigung nach jeder Kundenbehandlung (Fegen, Waschbecken abwischen usw.), gründliche Nassreinigung mindestens einmal täglich. Desinfektion ist ein Abtöten von Krankheitserregern Dabei werden Eiweiße und somit die Microorganismen in ihrer Zellstruktur zerstört. Dies kann geschehen durch: Wasserentzug […]

Krankheitserreger

Krankheitserreger sind Microorganismen von unterschiedlicher Art, Form und Größe. Sie zerstören Gewebe und Gewebesäfte oder erzeugen Wucherungen und Toxine (Gifte). Nützliche Microorganismen befinden sich z.B. im Darm (Darmbakterien) oder auf der Haut. Wir unterscheiden: Viren – Bakterien – Pilze – protozoen Viren Viren sind mikroskopisch kleine fortpflanzungsfähige Eiweißkörper die als Zellparasiten leben und sich sehr […]

Hygienemaßnahmen

Als Beispiele für Hygienemaßnahmen haben wir   Öffentliche Hygiene wie Müllabfuhr, Abwasserbeseitigung, Luftreinhaltung, Impfungen Persönliche Hygiene wie Körperhygiene (Haar- und Hautpflege, Mundpflege, Fußpflege, Hand- und Nagelpflege, Kleidung, saubere und gut gelüftete Wohn- und Schlafräume, gesunde Ernährung, Ausgleichssport) Arbeits- und Berufshygiene ist die Lehre von den Schutzmitteln und Schutzmaßnahmen für das gesundheitliche Wohl der berufstätigen Menschen […]