Das Konzept

Die 4 Grundkonzepte eines Friseursalons basieren auf folgenden Kriterien (daneben gibt es Mischformen): Preis – Qualität – breites Angebot – schmales Angebot     Konzept 1 – Preis ● die Dienstleistungen werden sehr preisgünstig angeboten● die Verkaufsprodukte sind sehr preisgünstig● die Qualität muss für den Kunden zufriedenstellend sein● die Arbeitsweise im Salon ist rationell und […]

Die Finanzierung

Wohl kaum ein Existenzgründer (außer Bill Gates) schafft es, ein Unternehmen aus eigenen Mitteln heraus zu finanzieren, zumindest nicht, wenn es dazu Umbauten, Einrichtungen und ein gewisses Startkapital braucht.   Finanzierungsmöglichkeiten ● Finanzierung über öffentlich geförderte Existenzgründungsdarlehen● Finanzierung über eine Hausbank● „Chemiefinanzierung“   Öffentlich geförderte Existenzgründungsdarlehen Merkmale:● niedrige Zinsen● tilgungsfrei bis zu 3 Jahren● lange […]

Die Räumlichkeiten

Im Vorfeld muss in Übereinstimmung mit dem Konzept die Ausstattung und Einrichtung der Räumlichkeiten analysiert (was ist vorhanden und in welchem Zustand?) und entsprechend geplant werden (was muss ergänzt oder erneuert werden?). Wie kann ich ressourcensparend und damit kostensparend handeln?   Ausstattung ● Welche Elektroinstallation ist vorhanden? Z.B. ist ggf. ein Starkstromanschluss für eine Industriewaschmaschine […]

Die Standortwahl

Bei der Standortwahl (welche Region, welcher Ort, welcher Ortsteil) sind grundlegende Faktoren zu beachten wie z.B.: Mitarbeiter: ● Wie sieht die gesamte Arbeitsmarktsituation am Standort aus?● Sind im näheren Umfeld genügend (qualifizierte) Mitarbeiter und auch Teilzeitkräfte zu finden? Zielgruppen/Kundenpotential: Vorab müssen die Zielgruppe und das Kundenpotential analysiert werden:● Wer soll/kann mit meinem Konzept angesprochen werden?● […]

Dienstleistungskalkulation

Bei der Dienstleistungskalkulation werden im Salon angebotene Arbeiten „reell“ kalkuliert, ohne sich am „Prinzip der Schaufensterkalkulation“ zu beteiligen. Neben den direkt zurechenbaren Kosten wie Material oder Löhne werden hier auch Gemeinkosten mit eingerechnet.   So entstehen zum Beispiel nicht immer genau zuzuordnende bzw. im Einzelfall ermittelbare Kosten wie Lagerhaltung oder Zinsen, die beim Material als […]