Salonspezifische Lohnabrechnung

Bei der Lohnabrechnung wird der Auszahlungsbetrag des Lohnes errechnet.   Zum vereinbarten Bruttolohn (Grundlohn) werden die zu versteuernden Zulagen wie Verkaufsprovision, Umsatzprovision oder freiwillige Zuzahlungen des Arbeitgebers zu den vermögenswirksamen Leistungen zugerechnet.   Dies ergibt den „zu versteuernden Bruttolohn“. Von diesem aus ergeben sich folgende Abzüge für den Arbeitnehmer: Nach diesen Abzügen erhalten wir den […]

Umrechnung von Rabatten

Wenn uns ein Lieferant einen Rabatt gewährt, so müssen wir zwischen Bar-Rabatt und Natural- oder Waren-Rabatt unterscheiden.   Beim Barrabatt bedeutet dies, dass von der Rechnungssumme ein vereinbarter Prozentsatz abgezogen wird, also sparen wir (bares) Geld.   Die Lieferantenrechnung würde also mit 20% Barrabatt als Beispiel wie folgt aussehen: Beim Naturalrabatt bleibt der Stückpreis der […]

Mischungsrechnen

Andreaskreuz Die Mischungsformel Die jeweils gesuchte Einheit wird auf einer Seite der Gleichung alleine gestellt, in dem der andere Wert dieser Seite unter den Bruchstrich der anderen Seite geschrieben wird (siehe Schaubild unten).

Das Marketing

Marketinginstrumente   Zu den sogenannten Marketinginstrumenten gehören   ● Produktpolitik● Preispolitik● Absatz● Kommunikationspolitik   – Werbung   – Verkaufsförderung   – Öffentlichkeitsarbeit   Die Produktpolitik In der Produktpolitik werden folgende Entscheidungen unter Marketingaspekten/verkaufsfördernden Aspekten / über Marketingmaßnahmen/verkaufsfördernde Maßnahmen getroffen: ● Festlegung und Variation der Dienstleistung – Welche Dienstleistungen biete ich an?● Innovation(sgrad) der Dienstleistung (neue Techniken) – Welche […]

Die Rezeption

Luxus oder Notwendigkeit?   Was ist die Rezeption eigentlich? ● Servicestation für Kunden● Organisationselement für Mitarbeiter● Kontrollinstrument für den Chef   Eigenschaften einer Rezeptionskraft ● gepflegt und modebewusst● natürlich und herzlich● verantwortungsbewusst● ausgeglichen● besitzt Menschenkenntnis● ist gesprächsbereit● hat Organisationstalent● kann Mitarbeiter führen und motivieren● hat ggf. Fremdsprachenkenntnisse ● usw.   Kundenerwartung an eine Rezeptionskraft ● […]

Der Leistungslohn

In immer mehr Salons wird zu leistungsorientierter Bezahlung übergegangen. Ziele des Leistungslohns ● überdurchschnittliche Leistung wird überdurchschnittlich bezahlt● gleicher Umsatz bedeutet gleicher Lohn● Sonderleistungen wie z.B. wenige Krankheitstage werden anerkannt● einfaches und transparentes System● Steigerung des Gesamtumsatzes des Salons● um den Teamgedanken nicht zu zerstören, können Teamprämien vereinbart werden● Sollumsätze müssen erreichbar sein, sonst sind […]

Die Arbeitszeit

Die grundlegenden Regelungen zur Arbeitszeit sind in den jeweiligen Tarifverträgen und gesetzlichen Bestimmungen geregelt. Arbeitszeitflexibilisierung Flexible und variable Arbeitszeit Man unterscheidet zwischen flexibler und variabler Arbeitszeit: Warum flexible Arbeitszeiten? aus Arbeitgebersicht:Um Überstunden in Spitzenzeiten bzw. Leerlauf in Schwachlastzeiten zu vermeiden, besteht die Möglichkeit, die Arbeitszeit seiner Mitarbeiter zu flexibilisieren/flexibel zu gestalten. aus Mitarbeitersicht:– AN/MA können […]

Die Mitarbeiter

Das wichtigste Potential eines Salons sind die Mitarbeiter. Die Mitarbeiterwerbung Mitarbeiterwerbung kann sowohl intern, als auch extern geschehen.Die interne Mitarbeiterwerbung ist in erster Linie die Ausbildung von Lehrlingen, die nach der Gesellenprüfung übernommen werden. Die externe Mitarbeiterwerbung Über folgende Wege bzw. Medien kann ich Mitarbeiter finden:● Agentur für Arbeit/Jobcenter (Vermittlung)● Schaufenster (Stellen-Ausschreibung)● Fachzeitschriften (Anzeige)● Tageszeitung […]

Die Personalbedarfsplanung

Ermittlung des Personalbedarfs Zur Ermittlung des Personalbedarfs müssen 4 grundsätzliche Fragen beantwortet werden:● Wann besteht Personalbedarf? Einstellungszeitpunkt● Wo besteht Personalbedarf? Arbeitsbereich (Herrenbereich, Damenbereich, Rezeption)● Welcher quantitative Personalbedarf besteht?  Wie viele Mitarbeiter benötige ich?● Welcher qualitative Personalbedarf besteht? Welche Ausbildung und Qualifikationen müssen die Mitarbeiter vorweisen?   Bruttopersonalbedarfsplanung Wie viele Mitarbeiter benötigt (m)ein Unternehmen inquantitativer – […]

Das Erscheinungsbild

Wichtiger als das, was wir sehen, ist, wie wir gesehen werden.     Stimmigkeit Nur wenn alle Faktoren (Einrichtung, Standort, Konzept, Mitarbeiter usw.) übereinstimmen und ein harmonisches und zueinander passendes Ganzes bilden, kann ein Unternehmen ein gesundes, überzeugendes Auftreten haben.     Faktoren, die das Erscheinungsbild prägen – Innere Faktoren– Äußere Faktoren     Innere […]